JA-Gastechnology gewinnt 15. HannoverPreis für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Hannover, 07. September 2021 – Der WirtschaftsKreis Hannover hat gestern zum 15. Mal seinen HannoverPreis verliehen. Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil stand dieses Jahr nachhaltiges Unternehmenshandeln im Fokus des mit 6.000 Euro dotierten Preises. Gefragt waren Betriebe, die das Thema Klimaschutz richtungsweisend in ihr Geschäftsmodell integriert haben.

Andrea Schöber-Sauerland, Vorsitzende des WirtschaftsKreises Hannover, fasst die Idee des Preises zusammen: „Die Wettbewerbsfähigkeit und der Erfolg von Unternehmen wird künftig wesentlich von der Nachhaltigkeit eigener Geschäftsprozesse, Produktionsverfahren und Lieferketten abhängen. Diese Entwicklung sehen wir als Chance und wollen sie mit unserem HannoverPreis fördern.“

 

Die Jury – darunter IHK-Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt und Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen – hatte vorab aus den Bewerbungen drei Unternehmen ausgewählt. Nominiert wurden die Unternehmen JA-Gastechnology, JÄGER Group und Siemer Verpackung. Diese Finalisten wurden am Abend der Preisverleihung per Kurzfilm portraitiert. Der Sieger wurde während der Veranstaltung in Hannover per digitaler Abstimmung des Publikums ermittelt.

 

Am meisten überzeugte dabei das Unternehmen JA-Gastechnology, auch kurz JAG genannt. JAG ist ein international agierendes mittelständisches Technologieunternehmen im Bereich innovativer Gastechnology mit Schwerpunkt Wasserstoff und Kalibriergassystemen. Der Preis wurde übergeben durch Frank Doods, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz. 

Der HannoverPreis wurde 1991 anlässlich des 750-jährigen Stadtjubiläums Hannovers ins Leben gerufen. Er wird seither alle zwei Jahre zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen verliehen. Dazu gehörten beispielsweise in der Vergangenheit Disruption, werteorientierte Unternehmensführung oder die Integration von Digital Natives und internationalen Fachkräften.

Live-Video ansehen >>

Weitere Infos auch auf unsere Seite HannoverPreis.de

Wir danken den Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung!

Presse

JA-Gastechnology gewinnt Hannover-Preis für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Die JA-Gastechnology GmbH aus Burgwedel wurde vom WirtschaftsKreis Hannover mit dem 15. Hannover-Preis ausgezeichnet. Das Technologieunternehmen hat sich auf innovative Gastechnologie mit Schwerpunkt Wasserstoff und Kalibriergassysteme spezialisiert.

Unter der Schirmherrschaft ...

JA-Gas­techno­logy gewinnt 15.HannoverPreis

Der WirtschaftsKreis Hannover hat am 6. September zum 15. Mal seinen HannoverPreis verliehen. Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil stand dieses Jahr nachhaltiges Unternehmenshandeln im Fokus des mit 6.000 Euro dotierten Preises. Gefragt waren Betriebe, die ...

Wirtschaftspreis aus Hannover: Auszeichnung für Wasserstoff-Vorreiter aus Burgwedel

Die JA-Gastechnology aus Burgwedel hat den 15. Hannoverpreis gewonnen, der mit 6000 Euro dotiert ist. Das mittelständische Unternehmen setzt auf alternative Antrieb mit Wasserstoff.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wirtschaftskreis Hannover e.V. c/o Industrie- und Handelskammer Hannover